Nebenkostenabrechnung / Betriebskostenabrechnung

Sie sind Vermieter und müssen alljährlich die Nebenkostenabrechnung für Ihre Mieter fertigen?

Sie stellen sich auch immer wieder die Frage, warum Betriebskosten und Nebenkosten nicht das selbe sind?

Den meisten Menschen ist der Unterschied zwischen Betriebskosten und Nebenkosten nicht wirklich bewusst. Meistens ist mit beiden auch dasselbe gemeint. Der grundlegende Unterschied zwischen beiden ist lediglich, dass der Begriff der „Betriebskosten“ gesetzlich klar definiert ist, wohingegen der Begriff „Nebenkosten“ mehr eine Art Überbegriff ist. So gehören zu den Nebenkosten eigentlich nicht nur die auf den Mieter umlagefähigen Betriebskosten, sondern auch die nicht umlagefähigen Bewirtschaftungskosten, welche der Vermieter selbst tragen muss.

Es gilt also der Grundsatz: Alle Betriebskosten sind Nebenkosten, aber nicht alle Nebenkosten Betriebskosten.
Um im Dschungel der Vorschriften und Gesetze rund um das Thema Betriebs- und Nebenkosten nicht den Überblick zu verlieren, helfen wir Ihnen gern und übernehmen die Abrechnung der Betriebskosten mit Ihren Mieter(n).

Jede Abrechnung nehmen wir zum fairen Pauschalpreis vor, lassen Sie sich gern ein Angebot von uns unterbreiten.